Skigebiet Flachau snow space, Ski amadé

Winterpreise 2022/2023

 Appartement Typ A 
4 - 6 Pers.
Appartement Typ B
2 - 4 Pers.
Vorsaison / Nachsaison
bis 17.12.22 &
ab 11.03.23 bis Saisonende
ab € 180,- ab € 130,- 
Hauptsaison
17.12.22 bis 07.01.23 &
28.01. bis 11.03.23
ab € 205,-  ab € 135,-
Jänner
07.01. bis 28.01.23
ab € 185,-  ab € 130,- 
  • Preise pro Nacht/Appartement bei Wochenbuchung exkl. Ortstaxe und Nebenkosten

Osterfamilienaktion 2023 - gratis Skipass!

Ab dem 11.03.2023 erhalten alle Kinder bis 15 Jahre (Jahrgang 2008 und später geboren) einen Gratis-Skipass für Ski amadé. Sobald ein Elternteil einen 6-Tages-Skipass kauft, fahren alle Kinder gratis mit. Der Nachweis der Familienzusammengehörigkeit mittels Lichtbildausweis ist erforderlich. 

Informationen für Ihren Aufenthalt

  • Wir möchen Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Appartements "Nichtraucherappartements" sind. Gerne können Sie auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Freien rauchen.
  • Leider ist es uns nicht möglich ihren vierbeinigen Liebling bei uns aufzunehmen. 
  • Am Anreisetag sind die Appartements ab 15:00 Uhr bezugsfertig.
  • Am Abreisetag bitten wir Sie die Appartements bis 09:30 Uhr freizugeben.

Es gelten folgende Buchungs- bzw. Stornobedingungen:

Gar nicht so selten kommt es anders als man denkt und der gebuchte Urlaub muss storniert oder vorzeitig abgebrochen werden. Bei uns gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie § 5 der AGBH 2006:

  • Bis 3 Monate vor Anreise können Sie kostenlos stornieren. Ab 3 Monaten bis 1 Monat vor Anreise berechnen wir 40% des Reisepreises.
  • Ab 1 Monat bis 1 Woche vor Anreise beträgt die Stornogebühr 90% des Reisepreises.
  • Bei einer Absage innerhalb der letzten Woche vor Anreise stellen wir Ihnen 100% des Reisepreises in Rechnung, bei vorzeitiger Abreise 100%.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reisversicherung (www.europaeische.at)

   

EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG

Die Hotelstorno Plus oder Premium deckt bezügl. Covid-19  folgende Gründe bei einer Stornierung oder Reiseabbruch durch den Gast:

  • Erkrankung des Gastes an COVID-19
  • Erkrankung eines nahen Angehörigen oder einer im gemeinsamen Haushalt lebenden Person an COVID-19 und die Anwesenheit des Gastes ist zu Hause dringend nötig
  • Fieber und Verdacht auf Corona, auch wenn das Testergebnis später negativ ist
  • Ein positives Testergebnis ohne Symptome
  • Ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt ist erkrankt und der Gast muss in Quarantäne

Kein Versicherungsschutz besteht:  

  • wenn der Gast als Risikoperson eingestuft ist und daher aus Angst vor Ansteckung nicht reisen möchte
  • wegen einer behördlich vorsorglich verhängten Quarantäne bei Rückkehr ins Heimatland
  • Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund durch die Pandemie ausgelöster Kündigungen
    www.europaeische.at
Nach Oben